Die Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Harz e. V. stellt sich vor

Nationalpark A

Die Nationalparkregion Harz ist das Gebiet mit den meisten Gästen im ganzen Harz. Rund um den Brocken liegen mit Braunlage und Wernigerode auch die Städte mit den höchsten Übernachtungszahlen. Das gibt diesem Schutzgebiet mit seiner Lage mitten in Deutschland eine einmalige Chance für die naturschutzbezogene Öffentlichkeitsarbeit, Umweltbildung und das Öko-Sponsoring.

Weiterlesen: Die Gesellschaft zur Förderung des Nationalparks Harz e. V. stellt sich vor

Das Brockenhaus

Brockenhaus

Drei spannende Etagen Ausstellungsfläche und der Aufstieg in unsere Kuppel und hinauf auf die Dachterrasse erwarten Sie

Starten Sie Ihre Reise durch die Vielfalt des Berges mit dem virtuellen Hexenflug und lassen Sie sich in die Welt der Mythen und Sagen entführen. Erleben Sie die spannenden Geschichten berühmter Brockenbesucher, die schon seit über zweihundert Jahren Brockengeschichte geschrieben haben.

Weiterlesen: Das Brockenhaus

Nationalpark-Besucherzentrum Torfhaus

Besucherzentrum

Moore - Wölfe – Grünes Band

In Torfhaus, mitten im Herzen des Nationalparks Harz und am Fuße des Brockens, findet sich das Nationalpark-Besucherzentrum TorfHaus. Mit seiner vielfältigen und abwechslungsreichen Ausstellung bietet es einen „Trittstein in die Wildnis“. Gerüstet mit den Erlebnissen und Informationen aus der Ausstellung bieten sich dem Besucher ganz neue Ein- und Ausblicke in den Nationalpark Harz.

Weiterlesen: Nationalpark-Besucherzentrum Torfhaus